Links

 

 

 

 

Ost-West-Forum 

Aufgabe des Vereins ist es, durch Vortrags-veranstaltungen, Symposien, Gesprächsrunden und kulturellen Veranstaltungen 

  • Kenntnisse und Verständnis zu vermitteln über das Wesen und die Funktionsweise des sozialen demokratischen Rechtsstaates;
  • das Zusammenwachsen zwischen Ost- und Westdeutschland wie auch zwischen Ost- und Westeuropa zu fördern, indem das Verständnis für die jeweils andere historische Entwicklung, für die gelebten Biographien, für die politischen, wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Probleme und die damit verbundenen Interessenlagen vertieft wird;
  • beizutragen, den inneren und äußeren Frieden in Deutschland, Europa und der Welt zu bewahren

 

 

www.ost-west-forum.de

 

 

 

 

 

Andreas H. Buchwald

 

 

Der Autor über sich: Obwohl ich als Kind schon davon träumte, entschloss ich mich sehr spät erst für einen Weg als Schriftsteller, nachdem ich bis zum Jahr 2000 als Schriftsetzer gearbeitet hatte. Als Quereinsteiger musste ich indessen unkonventionelle Wege wählen, doch mein erster Roman, der im Jahr 2002 erschien und der 1. Teil des ursprünglich als Trilogie konzipierten Epos der Braunkohledörfer (DIE KOHLE IST ES NICHT ALLEIN... - später: DIE KOHLE SAGA) war, bescherte mir einen erheblichen regionalen Erfolg. Mit Leidenschaft und Vehemenz schrieb ich daher weiter, und in etwa zehn Jahren entstanden gut zwanzig Werke zu verschiedensten Themen.

 

 

www.andrebuchverlag.de

 

 

Foto Gerd Eiltzer
Foto Gerd Eiltzer

Andrea Riemer

 

Die Autorin über sich: Ich sehe mich als eine intellektuelle Künstlerin und eine künstlerische Intellektuelle, deren Arbeiten von einem unvereinnahmbaren Andersdenken gekennzeichnet sind. Als Autorin zu Selbstführung und Führung gehe ich andere Wege, ist Solitär, Bewegerin und Pionierin. Ich agiere seit vielen Jahren sowohl im intellektuellen als auch im künstlerischen Bereich außerhalb klassischer Strukturen, nutze bislang unbekannte Zwischenräume und setzt neue Impulse. Dabei verbinde ich in ihren poetischen Sachbüchern meine Erfahrungen aus Wirtschaft, universitärem Leben, Militär und Kunst zu einem einzigartigen Zugang zu Selbstführung und Führung. 

 

Gerne gebe ich dies in meinen Büchern, Veröffentlichungen, Hörbüchern, ReadingDiscussions und Lesungen mit musikalischer Begleitung und disziplinär verschränkten Projekten weiter. 

 

 

www.andrea-riemer.de